Ich über mich

Verheiratet, Mutter zweier Kinder, in Aschaffenburg verwurzelt und zur Schule gegangen, Abitur gemacht.

In Würzburg studiert, zuerst Lehramt, dann Psychologie mit Diplom.

Im Schuldienst 5 Jahre gearbeitet, Geld verdient und ganz viel wertvolle Erfahrung gesammelt.

Dann erst ehrenamtliche Tätigkeiten im psychotherapeutischen Bereich, wie Sprachheilkunde, Erziehungsberatung und freie Mitarbeit in einer Kinderarztpraxis.

Seit 1993 bin ich in meiner eigenen Praxis in meinem Wohnhaus, Motto: "Klein aber fein".

Meine Interessen und Fortbildungen haben sich seitdem zunehmend verlagert. Ich arbeite schwerpunktmäßig immer noch gerne mit Kindern und Jugendlichen, aber seit meiner Hypnoseausbildung immer mehr auch als Erwachsenentherapeutin. Nicht nur die Balance in den verschiedenen Therapieverfahren, sondern auch die im Patientenspiegel machen erfolgreiches Arbeiten in einer psychotherapeutischen Praxis aus. Ich bin beruflich angekommen und habe meinen Traum, soziales Engagement verbunden mit vielen interessanten Kontakten,  zum Beruf gemacht.

Ich liebe Sport und Reisen und Spiele aller Art, ganz besonders das Kartenspiel. Ich lebe nach dem Motto: Sport und Spass können auch dem Therapeuten nicht schaden.

 

 

Meine Ausbildung

Studienschwerpunkt und Qualifikation in Praxis und Therorie zur Zulassung als Kinder- und Jugendlichentherapeutin in Verhaltenstherapie

 

Weiterbildungen

 

- Katathymes Bilderleben                Kurse in Göttingen an Institut für Katathymes Bilderleben

 

- Familientherapie                          Kurse in Heidelberg und Weinheim

 

- Abgeschlossene Hypnoseausbildung mit Zertifikat

                                                   im Zentrum für Angewandte Hypnose in Mainz, Dr. Renartz

 

- EMDR Ausbildung mit Zertifizierung zur Therapeutin

                                                   in der psychosomatischen Klinik Hohe Mark in Oberursel